Mikro trifft Makro - Das Finanzmarktgespräch

Mikro trifft Makro - Das Finanzmarktgespräch

Folge 28 - Sparen ist keine Einbahnstraße

Folge 28 - Sparen ist keine Einbahnstraße

Der Weltspartag steht kurz bevor. Zeit sich mal mit dem Sparen an sich zu beschäftigen. Schließlich gelten die Deutschen doch als ein Volk der Sparerinnen und Sparer. Aber ist das wirklich so? Und wie sparen die Deutschen in Zeiten niedriger Zinsen?

Folge 27 - Der Sieg der Demoskopen

Deutschland hat gewählt und auch wir werfen einen kurzen Blick auf die Ergebnisse und möglichen Folgen der Wahl für Kapitalmärkte und Wirtschaft. Die USA schrammen derweil mal wieder an die Schuldenobergrenze und der chinesische Immobilienkonzern Evergrande hat einen beachtenswerten Schuldenberg aufgebaut. Und Großbritannien geht der Sprit aus...

Folge 26 - Die transitorische Bratwurst

Der gute alte DAX wird überholt und einige neue Werte tummeln sich demnächst im deutschen Leitindex. Die Inflation steigt sprunghaft an und man hört überall als Begründung den sogenannten Basiseffekt. Doch was ist das eigentlich? Und was hat das mit Autos und Bratwürsten zu tun?

Sonderfolge - 16 Jahre Merkel

Im Herbst 2005 wurde Angela Merkel zur Bundeskanzlerin und sollte es für 16 Jahre bleiben. Ein langer Zeitraum, in dem viel passiert ist. Zeit zurückzuschauen und einen Blick auf Meilensteine und Herausforderungen zu werfen. Gast in dieser Folge ist Robin Alexander. Der Autor und Journalist gilt als Kenner Merkels und ist absoluter Insider im politischen Berlin. Mit "Machtwechsel" legte er vor Kurzem ein zweites Buch zur Ära Merkel vor. Gemeinsam mit Chefvolkswirt Dr. Ulrich Kater und Moderator Dirk Huesmann wirft er einen Blick zurück auf geschichtliche Ereignisse und finanzpolitische Auswirkungen der Merkel Ära.

Folge 25 - Der ökonomische Selbstläufer

Die konjunkturelle Erholung im Endspiel der Corona Pandemie läuft weiterhin auf Hochtouren. In den USA finden seitens der Unternehmen Hamsterkäufe statt, Europa hat das Nachsehen. Und dazu droht eine Eindämmung der Ankaufprogramme der EZB. Die Machtübernahme der Taliban in Afghanistan ist an den Märkten bisher nicht angekommen. Allerdings können sich auch geopolitische Ereignisse auf die Börsen auswirken.

Folge 24 - Halbzeitanalyse 2021

Halbzeit! Das Börsenjahr 2021 ist zu mehr als der Hälfte vergangen und begann bereits turbulent mit der Machtübergabe von der Regierung Trump auf Biden. Gemeinsam mit seinen beiden Gesprächspartnern, dem Chefvolkswirt der DekaBank Dr. Ulrich Kater und dem Chefanlagestrategen der Deka Investment Jörg Boysen, wirft Moderator Dirk Huesmann einen Blick zurück auf die ersten sechs Monate 2021 und einen Blick auf das was noch vor uns liegt.

Sonderserie Rohstoffe - Folge 3: Faszination Gold

In Folge 3 steht einer der faszinierendsten Rohstoffe im Mittelpunkt - Gold. Gold gilt als Krisenwährung und als inflationssicher. Moderator Dirk Huesmann und Rohstoffexpertin Dr. Gabriele Widmann werfen in dieser Folge einen Blick auf das faszinierende glänzende Edelmetall.

Folge 23 - Der Delta-Vormarsch

Der deutschen Wirtschaft ging es laut aktuellem Bericht der Bundesbank auch im zweiten Quartal gut. Und auch das Geldvermögen der Deutschen wächst. Dennoch wackeln die Börsen hier und da aufgrund der steigenden Inzidenzen, die durch die Delta-Variante des Coronavirus ausgelöst werden. Auf der Zinsseite wird schwieriges Kreditgeschäft für Banken und Sparkassen befürchtet.

Sonderserie Rohstoffe - Folge 2: Rohöl, das schwarze Gold

Die zweite Folge der Sonderserie zu Rohstoffen beschäftigt sich mit dem Schmierstoff der Industrie, dem schwarzen Gold. Moderator Dirk Huesmann und Rohstoffexpertin Gabriele Widmann gehen den Geheimnissen des Rohöls auf den Grund und werfen auch einen Blick auf die neueren, nicht unumstrittenen, Abbaumethoden wie das Fracking.

Folge 22 - Das Gewässer nach den Coronaschnellen

Knappheiten bei zahlreichen Rohstoffen und Produkten, steigende Ölpreise und eine Automobilbranche im Umbruch. Zwar springt die Wirtschaft nun auch in gebeutelten Branchen wieder an, die Aktienmärkte verharren jedoch in einer Seitwärtsbewegung.