Mikro trifft Makro - Das Finanzmarktgespräch

Mikro trifft Makro - Das Finanzmarktgespräch

Sonderserie Blockchain, Krypto & Co - Folge 1: Überblick

Sonderserie Blockchain, Krypto & Co - Folge 1: Überblick

In der ersten Folge der Sonderserie Blockchain, Krypto & Co blicken Chefvolkswirt Dr. Ulrich Kater und Blockchain Experte Andreas Albrecht gemeinsam mit Moderator Dirk Huesmann auf die verschiedenen Aspekte der Blockchain und der Funktionsweise von Kryptowährungen. Bei dieser Folge handelt es sich um eine Wiederausstrahlung der Folge aus dem März 2021. In den folgenden Wochen und Monaten wird die Serie Blockchain, Krypto & Co durch verschiedene Aspekte rund um den Themenkomplex ergänzt.

Folge 42 - Achterbahnfahrt in die Zinswende

Nach der kurzen Osterpause stehen viele Themen auf dem Zettel. Neben den aktuellen Entwicklungen im Ukraine-Krieg, ist vor allem die Zinsentscheidung der amerikanischen Notenbank FED von großer Bedeutung für die Märkte. Und die befragten Unternehmen sind trotz aller Schwierigkeiten im April zuversichtlich, der IFO Geschäftsklimaindex steigt.

Folge 41 - Über die Zeitenwende zur Energiewende

Der Ukraine-Krieg hat gezeigt, dass Deutschland eine hohe Abhängigkeit von einzelnen Energielieferanten hat und dass die Abhängigkeit von Öl und insbesondere Gas weiterhin hoch ist. Es ist nicht nur eine Zeitenwende, sondern auch Zeit für eine Energiewende, die uns bevorsteht und die auch aufgrund der drohenden Klimakrise notwendiger wird denn je.

Folge 40 - Ein Schwarm schwarzer Schwäne

Neben dem Krieg in der Ukraine stehen vor allem die Energielieferungen und ein möglicher Lieferstopp derzeit im Fokus der Berichterstattung und der Märkte. Die Einstellung von Öl- und Gaslieferungen aus Russland würde vermutlich direkt in eine Rezession führen, weshalb der Wirtschaftsminister nach Alternativen sucht. Positiv überrascht dürften viele Rentner gewesen sein ob der hohen Anpassung der Renten im Jahr 2022.

Folge 39 - Stagflation am Horizont

Die russische Wirtschaft leidet unter den Sanktionen und Russland droht die Zahlungsunfähigkeit. Die Inflation dringt in ungeahnte Höhen vor und Deutschland droht eine Stagflation ähnlich wie in den 1970er Jahren. Die aktuellen Spritpreise passen ebenfalls dazu...

Sonderfolge Mikro trifft Makro (re)LIVE

Die Ereignisse in der Ukraine bewegen uns alle. Während humanitäre Fragen und das Engagement für den Frieden höchste Priorität genießen, möchten wir Sie auch über die Auswirkungen auf die Finanzmärkte und die Geldanlage informieren. In der Sondersendung „Mikro trifft Makro. LIVE“ spricht Deka-Chefvolkswirt Dr. Ulrich Kater über die aktuellen Entwicklungen und ordnet diese ein. Hören Sie die Aufzeichnung des YouTube Livestreams vom 10.3.2022.

Folge 38 - Eine Woche Krieg in Europa

Vor einer Woche erfolgte der Angriff Russlands auf die Ukraine. Seit einer Woche herrscht Krieg in Europa und zahlreiche Länder sanktionieren Russland und die russische Wirtschaft. Die Aktienmärkte bleiben dabei äußerst nervös und für China eröffnet sich eine Möglichkeit.

Sonderfolge #4 - Russland/Ukraine-Krieg: Einschätzung zum SWIFT-Ausschluss und aktuelle Lage

Am Wochenende haben die EU Staaten beschlossen Russland vom SWIFT System auszuschließen. Das internationale System sorgt für die Sicherstellung von länderübergreifenden Transaktionen. Wie es funktioniert und welche Auswirkungen der Ausschluss für Russland, Deutschland und die Welt hat, bespricht Moderator Dirk Huesmann mit dem Chefvolkswirt der DekaBank Dr. Ulrich Kater.

Sonderfolge #3 - Aktualisierte Einschätzung zum Ukraine-Krieg

Die Invasion in die Ukraine durch russische Truppen stellt die schärfste denkbare Eskalation in dem seit einigen Monaten an Dramatik gewinnenden Russland-Ukraine-Konflikt dar. Die westlichen Staaten haben bereits und werden weitere Sanktionen gegen Russland auf den Weg bringen. Negative Auswirkungen auf die weltweite Konjunktur sind absehbar und weiterhin hohe Schwankungen an den Finanzmärkten zu erwarten. In einer weiteren Sonderfolge des Podcast Mikro trifft Makro spricht Dirk Huesmann mit dem Chefvolkswirt der DekaBank, Dr. Ulrich Kater, zur aktuellen Einschätzung der Lage.

Weitere Informationen auch auf unserer Webseite unter https://www.deka.de/privatkunden/aktuelles/russland-ukraine-konflikt

Sonderfolge #2 - Russland/Ukraine-Konflikt: Aktuelle Einschätzung der Lage

Durch die Anerkennung der Gebiete Donezk und Luhansk durch den russischen Präsidenten Wladimir Putin hat sich die Lage an der ukrainischen Grenze am Montagabend verschärft. Die Reaktionen der Märkte waren bereits am Montag deutlich, in der Folge aber deutlich ruhiger. Dirk Huesmann spricht mit dem Chefvolkswirt der DekaBank, Dr. Ulrich Kater, zur aktuellen Einschätzung der Lage. (Aufnahme 23.2.2022)